konfliktmoderation

Konfliktmoderation

Manchmal gibt es hartnäckige Konflikte in Unternehmen, die sehr viel Energie in der Aufrechterhaltung von Positionen binden.  Oft entstehen solche Blockaden dann, wenn mehrere sehr dynamische Personen oder Kulturen (wie z.B. in Familienunternehmen oder bei Fusionen) aufeinandertreffen. Eine Konfliktmoderation mit den Beteiligten kann in diesen Fällen sehr viel zum gegenseitigen Verständnis und letztendlich zur Beruhigung des Konflikts beitragen.  Die bisher gebundene Energie kann freigesetzt und für effizientes und konstruktives Arbeiten im Sinne eines gemeinsamen Ziels genutzt werden.